Wenn Jugger mit Pompfen kämpfen

Berlin (dpa) - Auf dem stillgelegten Flughafen in Berlin-Tempelhof sieht es manchmal aus wie in einem Wimmelbilderbuch. Die Leute spielen auf dem riesigen Gelände mit ferngesteuerten Autos, sie surfen auf Skateboards, grillen, joggen, trommeln oder meditieren.

Besonders kurios wirkt Jugger. Das ist ein Mannschaftsport. Die Teams kämpfen dabei mit Schaumstoff gepolsterten Geräten ("Pompfen"). Vier Spieler versuchen, einen Läufer daran zu hindern, den Spielball ("Jugg") in das Zielfeld des Gegners zu bekommen.

Die "Freunde des gepflegten Pompfensports" dürfen sich dabei auf das kommende Wochenende freuen: Dann werden auf dem Flugfeld die 18. Deutschen Jugger-Meisterschaften mit 63 Teams ausgetragen.

Jugger-Meisterschaft

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel. „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“, sagte der Comedian am Samstag auf dem roten …
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Sie haben sich schon vor vielen Jahren getrennt, aber Richard "Mörtel" Lugner und Nina Bruckner verstehen sich noch immer gut. Verliebt sind sie aber nicht mehr …
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball

Kommentare