Werner Herzog wird in die Oscar-Akademie aufgenommen

- New York - Der deutsche Regisseur Werner Herzog (63, "Grizzly Man") wird als neues Mitglied in die Amerikanische Filmakademie aufgenommen.

Auch Dolly Parton, Hollywood-Star Jake Gyllenhaal ("Brokeback Mountain") und Nachwuchs-Star Dakota Fanning ("Krieg der Welten") sind neue Mitglieder, wie die Akademie nach US-Medienberichten bestätigte.

Zu den neuen Mitgliedern gehören acht Oscar-Gewinner, darunter Rachel Weisz, Felicity Huffman, Heath Ledger und Joaquin Phoenix. Sie werden im September bei einem Gala-Abend in Los Angeles offiziell eingeführt. Insgesamt wurden 120 neue Schauspieler, Regisseure, Produzenten und Musiker und Autoren aufgenommen.

Die Entscheidung wurde von verschiedenen Komitees der 14 Abteilungen der Akademie getroffen. Die Filmakademie vergibt jährlich die begehrten Oscars.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London

Kommentare