+
Wesley Snipes ist mit seinem Antrag auf Berufung vor dem Obersten Gerichtshof gescheitert.

Wesley Snipes: Berufungsantrag gescheitert

Washington - Der wegen Steuerhinterziehung verurteilte US-Schauspieler Wesley Snipes ist mit seinem jüngsten Versuch gescheitert, seine Haftstrafe doch noch abzuwenden.

Der Supreme Court in Washington wies einen Berufungsantrag des 48-Jährigen am Montag ab.

Der im Jahr 2008 wegen drei Fällen von Steuerhinterziehung verurteilte Schauspieler sitzt bereits seit Dezember in der Strafvollzugsanstalt McKean im US-Staat Pennsylvania ein.

Snipes wurde vor allem durch seine Hauptrollen in der Komödie “Weiße Jungs bringen's nicht“ und der Filmtrilogie “Blade“ bekannt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taylor Swift komplett entblößt? Dieses heiße Video sorgt für Diskussionen
Mit einer Kostprobe aus ihrem neuesten Musikvideo hat Taylor Swift ihren Fans den Kopf verdreht. Der Megastar lässt in dem Clip scheinbar alle Hüllen fallen.
Taylor Swift komplett entblößt? Dieses heiße Video sorgt für Diskussionen
Jonas Nay kann Armut in Afrika nicht einfach wegstecken
Der Schauspieler ist zum Dreh einer neuen Serie bei Amazon Prime auf dem afrikanischen Kontinent. Er genieße es, das Land durch seine Arbeit statt als Tourist …
Jonas Nay kann Armut in Afrika nicht einfach wegstecken
Helene hüllenlos! Fans schießen wegen dieser Aufnahmen gegen Fischer
Ihr Hit „Atemlos“ wird mittlerweile auf fast allen Partys gespielt. Nun will Schlagersängerin Helene Fischer einen neuen Erfolg landen und zeigt sich im neuen Video …
Helene hüllenlos! Fans schießen wegen dieser Aufnahmen gegen Fischer
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weinstein
Die Ermittlungen im Harvey-Weinstein-Skandal weiten sich aus. Matt Damon und George Clooney zeigen sich schockiert. Auch US-Regisseur James Toback werden sexuelle …
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weinstein

Kommentare