+
Action: Wesley Snipes bastelt am Comeback. Foto: Jimmy Morris

Wesley Snipes plant Actionfilme

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Wesley Snipes (53), der mehrere Jahre wegen Steuerhinterziehung im Gefängnis saß, will nun eine Reihe von Actionfilmen ins Kino bringen. Zusammen mit dem Studio des Wrestling-Verbands WWE sind mehrere Projekte geplant, wie "Deadline.com" berichtet.

Den Einstieg gibt Snipes mit dem Action-Film "Temple", in dem auch Anne Heche und der Wrestler Seth Rollins mitspielen. John Stockwell ist als Regisseur an Bord. "Das Action-Genre war ein großer und wichtiger Teil meiner Karriere", heißt es in einer Mitteilung von Snipes, der mit Hits wie "Blade" und "Demolition Man" in den 1990er Jahren zum Action-Star aufgestiegen war. Seit seiner Freilassung im Jahr 2013 hatte er Nebenrollen in "The Expendables 3" und in Spike Lees "Chi-Raq".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach der royalen Traumhochzeit: Von diesem Geld leben Harry und Meghan jetzt
Nach der royalen Traumhochzeit ist vor dem Alltag. Für Prinz Harry und Herzogin Meghan beginnt jetzt das königliche Leben zu zweit - ohne echte Jobs. Hungern müssen die …
Nach der royalen Traumhochzeit: Von diesem Geld leben Harry und Meghan jetzt
Jahrelang weg - Entlaufener Kater zurück beim Besitzer
Katzen und ihre Besitzer verbindet oft eine innige Beziehung. Umso schlimmer ist es, wenn das Tier verschwindet. In Berlin gab es jetzt nach langer Trennung ein …
Jahrelang weg - Entlaufener Kater zurück beim Besitzer
Kim Kardashian posiert komplett hüllenlos - geht sie mit diesem Foto zu weit?
Kim Kardashian liebt ihren Körper und postet ihn auch regelmäßig mehr oder weniger hüllenlos auf Instagram. Doch mit ihrem neuesten Foto verärgert sie viele ihrer Fans. 
Kim Kardashian posiert komplett hüllenlos - geht sie mit diesem Foto zu weit?
Über 50.000 Euro! So teuer sind die Goody Bags der royalen Hochzeit im Internet
Die Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan liegt noch keine Woche zurück, da werden ihre Geschenktüten schon zu Rekordpreisen im Internet gehandelt.
Über 50.000 Euro! So teuer sind die Goody Bags der royalen Hochzeit im Internet

Kommentare