+
Action: Wesley Snipes bastelt am Comeback. Foto: Jimmy Morris

Wesley Snipes plant Actionfilme

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Wesley Snipes (53), der mehrere Jahre wegen Steuerhinterziehung im Gefängnis saß, will nun eine Reihe von Actionfilmen ins Kino bringen. Zusammen mit dem Studio des Wrestling-Verbands WWE sind mehrere Projekte geplant, wie "Deadline.com" berichtet.

Den Einstieg gibt Snipes mit dem Action-Film "Temple", in dem auch Anne Heche und der Wrestler Seth Rollins mitspielen. John Stockwell ist als Regisseur an Bord. "Das Action-Genre war ein großer und wichtiger Teil meiner Karriere", heißt es in einer Mitteilung von Snipes, der mit Hits wie "Blade" und "Demolition Man" in den 1990er Jahren zum Action-Star aufgestiegen war. Seit seiner Freilassung im Jahr 2013 hatte er Nebenrollen in "The Expendables 3" und in Spike Lees "Chi-Raq".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Partnerlook für Fortgeschrittene
Bei ihrem Besuch in Deutschland haben die britischen Royals ihre Garderobe fein aufeinander abgestimmt. Aber der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.
Partnerlook für Fortgeschrittene
Hübsch und nicht wiederzuerkennen: Cindy aus Marzahn postet bemerkenswertes Foto
Cindy aus Marzahn hat sich nicht nur beruflich verändert. Jetzt postete sie ein Foto von sich bei Facebook, das die Fans ausflippen lässt.
Hübsch und nicht wiederzuerkennen: Cindy aus Marzahn postet bemerkenswertes Foto
Angelina Jolie: Lähmungserscheinungen nach Trennung
Ihre überraschende Trennung hatte weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt: Angelina Jolie und Brad Pitt gehen seit neun Monaten getrennte Wege - die Schauspielerin hat sich …
Angelina Jolie: Lähmungserscheinungen nach Trennung
"Öko-Test" findet Nitrosamine in Nagellacken
Schön, aber schadstoffbelastet: "Öko-Test" hat mehrere Nagellacke untersucht. Dabei haben die Tester unter anderem krebserregende Nitrosamine gefunden.
"Öko-Test" findet Nitrosamine in Nagellacken

Kommentare