+
Marius Müller-Westernhagen

Westernhagen vergleicht Karriere mit Leben Jesu

Berlin - Für Sänger Marius Müller-Westernhagen verläuft die Karriere eines berühmten Musikers ein bisschen wie das Leben von Jesus. In einem Interview erklärt er, wie er damit umgeht.

“Du wirst gekreuzigt, unvermeidlich“, sagte der 62-Jährige dem Magazin “GQ“. “Je mehr du von der einen Seite geliebt und bewundert wirst, desto mehr hassen dich die anderen.“ Die Zeit, als er selbst noch in großen Stadien spielte, sei zwar aufregend gewesen. Doch durch die immer größeren Shows werde es irgendwann geschmacklos. “Ich wollte damit aufhören, bevor ich zur Karikatur meiner selbst werde“, erzählte Müller-Westernhagen, der von der “GQ“ zum Mann des Jahres in der Kategorie “Lebenswerk Musik“ gekürt worden war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video
Helene Fischer ist wieder voll da. Nach ihrem Comeback in Wien verzaubert sie die Fans in Deutschland mit ihrer Show. Über ihre Erkältung verliert die Sängerin kein …
Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor ist tot
Sie gehörte zu den ganz Großen des indischen Bollywood-Kinos. Das Leben von Sridevi Kapoor gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Nun ist die Trauer groß um den …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor ist tot
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz

Kommentare