+
MiMi heißt bürgerlich Sarah

Westernhagen: Tochter veröffentlicht Album

London - Marius Müller-Westernhagen hat Millionen Alben verkauft, zählt zu den renommiertesten Musikern Deutschlands - jetzt will seine Tochter in seine Fußstapfen treten.

Die 25-jährige veröffentlicht am 10. Juni unter dem Künstlernamen MiMi ihr erstes Album. Dieses wird "Road to last night" heißen. Anders als ihr Vater singt MiMi auf Englisch. Deutschland hat sie längst den Rücken gekehrt. Die Nachwuchs-Sängerin lebt in London.

Eine äußerliche Ähnlichkeit zwischen der Kurzhaarigen und ihrem Vater ist kaum zu erkennen - und auch musikalisch schlägt sie einen anderen Weg ein. Beeinflusst wurde sie von Künstlern wie Tom Waits, Radiohead, Bob Dylan oder den Smashing Pumpkins, heißt es in einer Mitteilung ihrer PR-Agentur.

2009 zog sich Sarah - so ihr bürgerlicher Name - für den Playboy aus. Jetzt will sie musikalische Schlagzeilen schreiben.

al.

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare