+
"Wetten, dass..?" gastiert in München

"Wetten, dass..?" aus München mit Klassik-Wetten

München - Am 3. Oktober meldet sich Thomas Gottschalk mit Wetten, dass..? aus der Sommerpause zurück. Die Sendung aus München markiert den Auftakt zur Jubiläumsstaffel „30 Jahre Wetten, dass..?“.

Während dieser Showstaffel können Kandidaten sogenannte „Klassik-Wetten“ wieder aufleben lassen. Und das geht so: Das ZDF hat im Internet (www.wettendass.zdf.de) die Videoclips von 30 verlorenen Wetten aus der Sendungsgeschichte veröffentlicht, von „100 Besen aufstellen“ bis zu „Vier Personen in einer Badekappe unterbringen“. Wer sich zutraut, eine dieser verlorenen Wetten zu gewinnen, der kann sich nun bewerben. Vielleicht wird er dann in eine der nächsten Shows eingeladen.

Als Gäste kommen unter anderen Joe Cocker und Katy Perry nach München.

Die Wachsfiguren der Stars

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare