+
Prinz William und Kate erwarten Nachwuchs.

Einen großen Favoriten gibt es

Wetten auf Namen des britischen Thronfolgers

London - Der britische Prinz William und seine Frau Kate erwarten im Juli ihr erstes Kind und schon jetzt wird eifrig über den Namen des künftigen Thronfolgers spekuliert.

Schenkt man den Buchmachern in Großbritannien Vertrauen, wird der royale Nachwuchs ein Mädchen und bekommt den Namen Alexandra. Innerhalb weniger Stunden seien Wetten im Wert von rund 2000 britischen Pfund auf den Namen Alexandra abgeschlossen worden, sagte ein Sprecher der Wettfirma Coral am Donnerstag. Die Quote für den Namen sei daraufhin von 25-1 auf 2-1 gesenkt worden. Bei den konkurrierenden Wettanbietern William Hill und Ladbrokes stand der Name ebenfalls hoch im Kurs.

Die schwangere Herzogin Catherine soll bei einem Auftritt vergangenen Monat verraten haben, dass ihr erstes Kind ein Mädchen wird.

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatjet von Elvis wird versteigert - Fans scharf auf DNA des King
Washington - Ein Privatjet, der einst von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley (1935-1977) genutzt wurde, kommt bei einer Online-Auktion zur Versteigerung.
Privatjet von Elvis wird versteigert - Fans scharf auf DNA des King
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille

Kommentare