+
Bei der Strohballen-Olympiade in Ludwigsburg. Foto: Christoph Schmidt

Wettkampf - Achtung, fliegende Strohballen!

Ludwigsburg (dpa) - Sie flogen durch die Luft oder kullerten ins Ziel: Mit Strohballen haben 140 Freizeitsportler in Ludwigsburg einen ungewöhnlichen Wettkampf ausgetragen. Dabei traten sie in zwei Disziplinen gegeneinander an: Weitrollen und Weitwerfen.

Keine leichte Aufgabe, denn die Rundlinge waren einige Kilogramm schwer. Im vergangenen Jahr hatte ein finnischer Basketball-Nationalspieler einen vier bis fünf Kilo schweren Strohballen 13,50 Meter weit geworfen. Diesmal schaffte ein 39-Jähriger aus Heilbronn immerhin 11,40 Meter. Die sogenannte Strohballen-Olympiade ist Teil der Ausstellung "Strohwelten" am Residenzschloss Ludwigsburg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben

Kommentare