Whitney Houston in Entzugsklinik

- Los Angeles - Popdiva Whitney Houston (41) hat sich erneut in eine Entzugsklinik begeben. Wie die US-Zeitung "USA Today" berichtet, ist es bereits die zweite Behandlung dieser Art innerhalb eines Jahres. Die Sprecherin der amerikanischen Sängerin bestätigte die Einweisung, gab aber keine weiteren Details über Ort und Länge des Aufenthalts bekannt.

Whitney Houston, die mit Hits wie "Saving All My Love For You" in den 80er Jahren weltweit erfolgreich war, hatte sich 2002 zum Missbrauch von Alkohol, Drogen und Schmerzmitteln bekannt. Sie hat bereits mehrere Entzugsversuche hinter sich, vor einem Jahr hatte sie im März eine Klinik bereits nach fünf Tagen wieder verlassen.<BR><BR>Im Februar war sie wegen einer Magen-Darm-Infektion in ein Krankenhaus in der Nähe von Paris gebracht worden. Die Sängerin befand sich auf dem Weg in den Urlaub nach Barcelona. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit …
Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein "weißer Brasilianer" könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente …
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Die beiden chilenischen Flugbegleiter sind zwar bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet und haben gemeinsame Kinder. Was ihnen noch fehlte: der kirchliche Segen - …
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Was verrät David Friedrich im Dschungelcamp 2018 über seine Bachelorette-Ex Jessica Paszka? Fans erhoffen sich interessante Details.
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?

Kommentare