Whitney Houston räumt Drogenmissbrauch ein

- New York - Die Pop-Sängerin Whitney Houston hat das Schweigen über ihre Drogenprobleme gebrochen und in einem Exklusivinterview des Fernsehsenders ABC eingeräumt, sich mit Rauschmitteln aufgeputscht zu haben. Spekulationen in US-Medien, sie sei wegen Drogensucht psychisch und körperlich am Ende wies die 39-Jährige jedoch zurück.

<P>"Ich bin keine Person, die sterben will. Ich bin eine Person, die Leben in sich hat und die leben will", sagte Houston nach am Dienstag vom Online-Dienst Drudge Report vorab veröffentlichten Passagen des Interviews mit der ABC-Starjournalistin Diane Sawyer. Auf deren Frage, ob Alkohol, Marihuana, Kokain oder Pillen ihr Problem seien, sagte Houston, sie habe zeitweise alles auf einmal eingenommen. Das sei aber "vorbei".</P><P>"Ich bete jeden Tag, Diane. Ich bin nicht immer die stärkste, aber auch nicht die schwächste. Und ich werde nicht zerbrechen", sagte die Sängerin, die einst zu den erfolgreichsten Popstars der Welt zählte. Anstelle einer Entziehungskur versuche sie selbst, den Drogenkonsum unter Kontrolle zu bringen. "Ich kann stark genug sein, diese Schlacht zu schlagen." Angesprochen auf ihre sichtbare Abmagerung betonte Houston: "Ich bin nicht krank, ich war immer ein dünnes Mädchen." ABC kündigte die Ausstrahlung des gesamten Interviews, an dem auch Houstons Ehemann, der Popmusiker Bobby Brown teilnahm, für Mittwochabend an.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

90-Millionen-Jackpot nicht geknackt
Der Eurojackpot ist weiter prall gefüllt. Der große Hauptgewinn blieb diese Woche aus.
90-Millionen-Jackpot nicht geknackt
Sängerin Michelle zeigt sich unten ohne - Ihre Fans sind begeistert
Während der Promophase für ihr neues Album zeigt sich Sängerin Michelle erneut freizügig. Auf Instagram posiert die 46-Jährigen im knappen Kriegerinnen-Outfit. Den Fans …
Sängerin Michelle zeigt sich unten ohne - Ihre Fans sind begeistert
Lena zeigt auf Pool-Foto fast alles und schickt damit rührende Botschaft
Am Mittwoch hatte Lena Meyer-Landrut Geburtstag und feierte diesen an einem ganz besonderen Ort. Für diesen tollen Tag dankte sie ihrem Freund auf rührende Art und Weise.
Lena zeigt auf Pool-Foto fast alles und schickt damit rührende Botschaft
Kim Kardashian lässt alle Hüllen fallen - Fans sind darüber verärgert
Kim Kardashian hat auf Instagram erneut ein freizügiges Foto gepostet. Fans finden allerdings, dass sie diesmal zu weit gegangen ist.
Kim Kardashian lässt alle Hüllen fallen - Fans sind darüber verärgert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.