+
Whitney Houston verschiebt ihre Europatournee.

Whitney Houston verschiebt ihre Europatournee

New York - Die US-Sängerin Whitney Houston startet ihre Europatournee nicht am Dienstag in Paris, sondern am Donnerstag in Manchester. Sie folgt damit dem Rat ihres Arztes.

Whitney Houston verschiebt wegen einer Atemwegserkrankung den Auftakt ihrer Europatournee. Die US-Sängerin sollte am Dienstag in Paris auftreten, sagte den Termin auf Anraten ihres Arztes aber ab, wie ihr Agent am Montag in New York mitteilte.

Die Tournee soll nun am Donnerstag in Manchester starten. Houston ist bei mehreren Auftritten mit ihrem Comeback-Album “I Look to You“ bei einem Teil ihrer Fans und den Medien auf Kritik gestoßen und hat Fragen nach ihrem Gesundheitszustand aufgeworfen. Die Sängerin hat betont, ihr gehe es gut.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare