+
Whitney Houston wird für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

MTV-Auszeichnung

Whitney Houston wird "globale Ikone"

Frankfurt/Main - Für ihren Einfluss auf die Popmusik und für ihre Stimme bekommt die im Februar gestorbene Pop-Diva Whitney Houston den MTV-Preis „Global Icon“ (Globale Ikone).

Das gaben die Organisatoren am Samstag, einen Tag vor der Verleihung der MTV Europe Music Awards, in Frankfurt bekannt. Der Sonderpreis wird seit 2010 vergeben, bisherige Preisträger sind Queen (2011) und Bon Jovi (2010). Houston war im Februrar im Alter von 48 Jahren gestorben.

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

Topmodel Heidi Klum will ihr Outfit während ihrer Moderation der Preisverleihung in der Frankfurter Festhalle sechs Mal wechseln. Viel Leder und Spitze werde zu sehen sein, den Stil bezeichnete sie als „etwas sexier und mehr Rock'n'Roll“. Zur Pressekonferenz am Samstag erschien sie in einem kurzen, engen Kleid in Schwarz und Silber.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare