+
Whitney Houston singt ihren letzten Song gemeinsam mit der 22-jährigen Jordin Sparks (l.).

Whitney Houstons letzter Song veröffentlicht

Frankfurt/Main - Vor drei Monaten ist die US-Sängerin Whitney Houston gestorben. Jetzt ist der letzte Song der Pop-Diva im Internet veröffentlicht worden.

Das Duett „Celebrate“ mit der 22-jährigen Sängerin Jordin Sparks wurde am Montag erstmals auf der Webseite des US-Radiomoderators Ryan Seacrest vorgestellt. Ab dem 5. Juni soll der Song aus dem Film „Sparkle“ bei iTunes erhältlich sein.

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

Der Film, in dem Houston als Schauspielerin zu sehen ist, kommt im August in die US-Kinos. Ab Oktober soll der Film dann auch in Deutschland zu sehen sein.

Houston starb im Februar im Alter von 48 Jahren. Sparks sang bei der Verleihung der Billboard Music Awards am Sonntag zu Ehren der verstorbenen Sängerin deren Hit „I Will Always Love You“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare