Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt

Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt
+
Whitney Houston singt ihren letzten Song gemeinsam mit der 22-jährigen Jordin Sparks (l.).

Whitney Houstons letzter Song veröffentlicht

Frankfurt/Main - Vor drei Monaten ist die US-Sängerin Whitney Houston gestorben. Jetzt ist der letzte Song der Pop-Diva im Internet veröffentlicht worden.

Das Duett „Celebrate“ mit der 22-jährigen Sängerin Jordin Sparks wurde am Montag erstmals auf der Webseite des US-Radiomoderators Ryan Seacrest vorgestellt. Ab dem 5. Juni soll der Song aus dem Film „Sparkle“ bei iTunes erhältlich sein.

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

Der Film, in dem Houston als Schauspielerin zu sehen ist, kommt im August in die US-Kinos. Ab Oktober soll der Film dann auch in Deutschland zu sehen sein.

Houston starb im Februar im Alter von 48 Jahren. Sparks sang bei der Verleihung der Billboard Music Awards am Sonntag zu Ehren der verstorbenen Sängerin deren Hit „I Will Always Love You“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare