+
Über das Leben von Whitney Houston will jetzt ihre Mutter ein Buch schreiben.

Über das Leben ihrer Tochter

Whitney Houstons Mutter schreibt Buch

New York - Die "unglaubliche Geschichte" ihrer Tochter will die Mutter von Whitney Houston erzählen. Cissy Houston schreibt jetzt ein Buch, in dem sie auch über Drogenprobleme sprechen will.

Whitney Houstons Mutter schreibt ein Buch über ihre verstorbene Tochter. Wie der US-Verlag HarperCollins am Dienstag (Ortszeit) gegenüber der Nachrichtenagentur dpa bestätigte, soll Cissy Houstons (78) Werk im Februar im amerikanischen Buchhandel erscheinen. Sie wolle die „ungekürzte und unglaubliche Geschichte“ ihrer Tochter „offen, ehrlich und respektvoll“ erzählen, erklärte Houston in einer Mitteilung des Verlags.

Whitney Houston: Bilder aus ihrem Leben

Whitney Houston ist tot - Bilder aus ihrem Leben

„Cissy will einen Blick hinter die Schlagzeilen ermöglichen, um die wahre, menschliche Seite dieser starken, erfolgreichen und doch komplizierten Musikikone zu offenbaren“, erklärte eine Verlagssprecherin. Dabei werde sie auch auf Whitney Houstons Drogenprobleme und die Ehe mit Bobby Brown eingehen, hieß es.

Whitney Houston war am 11. Februar in einem Hotel in Beverly Hills in der Badewanne ertrunken, nachdem sie Kokain konsumiert hatte. Sie wurde 48 Jahre alt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare