+
Viele Fragezeichen: Bobbi Kristina Brown wird in einem Krankenhaus behandelt. Foto: Foto: Paul Buck

Whitney Houstons Tochter im Krankenhaus

Atlanta (dpa) - Bobbi Kristina Brown (21), Tochter der verstorbenen Sängerin Whitney Houston, ist in Roswell im US-Staat Georgia regungslos aufgefunden und ins Krankenhaus gebracht worden. Dies berichtete der US-Sender CNN am Samstag unter Berufung auf die Polizei.

Den Angaben zufolge entdeckten Ehemann Nick Gordon und ein Freund die 21-Jährige in einer Badewanne im Haus des Paares. Sie hätten den Notdienst alarmiert und vor Ort Wiederbelebungsversuche durchgeführt. Brown atme nun im Krankenhaus wieder, sagte Polizeisprecherin Lisa Holland dem Sender.

Whitney Houston war am 11. Februar 2012 im Alter von 48 Jahren tot in einem Hotelzimmer in Los Angeles aufgefunden worden. Die Sängerin hatte Kokain genommen und war in einer Badewanne ertrunken. Ihr Tod wurde als Unfall eingestuft. Houstons einziges Kind Bobbi stammt aus der 2007 geschiedenen Ehe mit R&B-Sänger Bobby Brown.

CNN-Bericht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Der Live-Ticker zum Glamour-Event des Jahres
Los Angeles - Die Welt fiebert gespannt der Verleihung der Oscars 2017 entgegen. Wir berichten im Live-Ticker von der Oscar-Verleihung.
Oscars 2017: Der Live-Ticker zum Glamour-Event des Jahres
Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"
Wenn die Urlaubssaison an Mallorcas Partymeile Playa de Palma im März eingeläutet wird, erwartet eingefleischte "Malle"-Fans eine Überraschung: Der "Ballermann 6" sieht …
Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"
Hochschwangere Natalie Portman sagt Oscar-Teilnahme ab
Beim Lunch der Oscar-Nominierten Anfang Februar war Natalie Portman noch dabei. Die Preisverleihung selbst lässt sie aber jetzt wegen der Schwangerschaft sausen.
Hochschwangere Natalie Portman sagt Oscar-Teilnahme ab
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken

Kommentare