+
Viele Fragezeichen: Bobbi Kristina Brown wird in einem Krankenhaus behandelt. Foto: Foto: Paul Buck

Whitney Houstons Tochter im Krankenhaus

Atlanta (dpa) - Bobbi Kristina Brown (21), Tochter der verstorbenen Sängerin Whitney Houston, ist in Roswell im US-Staat Georgia regungslos aufgefunden und ins Krankenhaus gebracht worden. Dies berichtete der US-Sender CNN am Samstag unter Berufung auf die Polizei.

Den Angaben zufolge entdeckten Ehemann Nick Gordon und ein Freund die 21-Jährige in einer Badewanne im Haus des Paares. Sie hätten den Notdienst alarmiert und vor Ort Wiederbelebungsversuche durchgeführt. Brown atme nun im Krankenhaus wieder, sagte Polizeisprecherin Lisa Holland dem Sender.

Whitney Houston war am 11. Februar 2012 im Alter von 48 Jahren tot in einem Hotelzimmer in Los Angeles aufgefunden worden. Die Sängerin hatte Kokain genommen und war in einer Badewanne ertrunken. Ihr Tod wurde als Unfall eingestuft. Houstons einziges Kind Bobbi stammt aus der 2007 geschiedenen Ehe mit R&B-Sänger Bobby Brown.

CNN-Bericht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Elon Musk beschimpft Höhlentaucher
Nach dem Ende des Höhlen-Dramas waren alle glücklich. Doch jetzt liefert sich der US-Milliardär Elon Musk einen üblen Streit mit dem Rettungsteam. Gibt es eine …
Elon Musk beschimpft Höhlentaucher
Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
Seit ihrem klatschnassen Sympathie-Auftritt bei der WM-Siegerehrung ist das Interesse an Kroaten-Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic groß. Gerade gehen äußert pikante …
Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
Palast veröffentlicht Tauffotos von Prinz Louis
Der kleine Prinz wurde am 9. Juli in der Kapelle des St. James's Palace in London getauft. Er kam am 23. April im Londoner St.-Mary's-Hospital auf die Welt und steht an …
Palast veröffentlicht Tauffotos von Prinz Louis
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 
Zehntausende Fans jubeln Helene Fischer bei ihrem Konzert in Wien zu. Plötzlich, als sie die Bühne betritt, geschieht etwas, womit niemand gerechnet hat.
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.