EU-Staaten fassen Beschluss für Verteidigungsunion

EU-Staaten fassen Beschluss für Verteidigungsunion
+
Regisseur Michael „Bully“ Herbig und seine Filmkinder "Wickie" (Jonas Hämmerle, l) und „Ylvi“ (Jadea Mercedes Diaz) auf dem roten Premieren-Teppich.

"Wickie und die starken Männer" feiert Premiere

München - Der gerade mal elf Jahre alte Jonas Hämmerle war der Star bei der Filmpremiere von “Wickie und die starken Männer“ am Sonntag in München.

Der Nachwuchsschauspieler hat die Titelrolle im neuen Film von Michael “Bully“ Herbig übernommen. Auf der Leinwand ist er vom 9. September als der schlaue Wikinger-Junge Wickie zu sehen, den die meisten bisher nur aus der Zeichentrickserie kennen. Mit seinen schlauen Einfällen hält er einen ganzen Trupp deutlich größerer und ziemlich wild aussehender Männer auf Trapp.

Neben den Jungstars für die Kinderrollen sind auch viele bekannte Gesichter dabei: Waldemar Kobus spielt Wickies Vater Halvar, Günther Kaufmann den Schrecklichen Sven und Jürgen Vogel mimt den Pi-Pi-Piraten. Der Film wurde unter anderem am oberbayerischen Walchensee gedreht, wo ein ganzes Wikingerdorf aufgebaut worden war.

dpa

Das Video zur Premiere

Strecke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen
Star-Moderatorin Ellen DeGeneres (59) gehört zu den Kaliforniern, deren Häuser von den gewaltigen Flächenbränden in dem US-Bundesstaat bedroht werden.
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen

Kommentare