Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund
+
Leonard Freier (li.), hier bei „Dance Dance Dance“, lästert über die Bachelorette.

Böse Anschuldigungen

Wie fies! So lästert Ex-Bachelor Leonard über die Bachelorette 

Der Ex-Bachelor Leonard Freier schießt heftig gegen die jetzige Bachelorette Jessica Paszka. Doch was hat er nur gegen sie?

Berlin - Das dürfte die Bachelorette Jessica Paszka gar nicht begeistern. Erst seit vergangenen Mittwoch darf die hübsche Brünette die Rosen an ihren potenziellen Prinz Charming verteilen - schon beginnt der erste Bachelor-Diss. Der Grund: Leonard Freier, Bachelor von 2016, hetzt gegen Jessica Paszka. Im Gespräch mit Promiflash gab der 32-Jährige zu: „Ich habe mich auf die Bachelorette gefreut: Eine gebildete, intelligente Frau, die was in ihrem Leben geleistet hat, die sich für viele Dinge interessiert, die viel zu erzählen hat, viel zu sagen hat, die sich vielleicht sozial engagiert - Und dann kam die Nachricht, dass Jessica Paszka es wird. Tja...“ Er geht sogar noch weiter und meint: „Jemand, der kein Studium, keine Berufsausbildung gemacht hat, der sich in seinem Leben von Anfang 20 an nur darauf beschränkt hat, in Fernsehshows oder auf roten Teppichen aufzulaufen - wenn das alles ist, was man zu erzählen und zu bieten hat, finde ich Traumfrau eine schwierige Bezeichnung.“

RTL-Bachelorette - Jessica Paszka.

Das hört sich ganz schön fies an! Dabei kennt Leonard die 28-jährige Jessica nicht einmal persönlich. Deswegen rudert Leonard auch noch mal zurück und erklärt: „Es soll kein persönlicher Angriff sein. Es geht einfach darum, dass ich denke, dass eine ehemalige Bachelor-Kandidatin zu nehmen, nur weil sie eine ehemalige Bachelor-Kandidatin ist, ist einfach unpassend.“

Jessica Paszka war bei beim Bachelor im Jahr 2014 dabei

Früher stand sie auf der anderen Seite und buhlte um die Gunst von Bachelor Christian Tews. Der wollte sie aber letztendlich nicht. Sie belegte damals den 5. Platz in der Datingshow. Gegenüber der Gala argumentierte Tews, wieso es nichts mit Jessica wurde: „Ich habe in ihr nicht unbedingt die Frau gesehen, mit der ich meine Zukunft verbringen wollte. Für eine ernsthafte Beziehung mit Kinderplänen wäre sie einfach die falsche Partnerin an meiner Seite gewesen.“

Christian Tews hatte keine Lust auf Jessica Paszka.

Jessica rühmt sich mit Freizügigkeit

Die Bachelorette ist bereits dafür bekannt, sich ziemlich freizügig auf ihren Social-Media-Kanälen zu präsentieren. Und auch mit Fremdschäm-Auftritte beim „Promi Big Brother“ machte sie von sich reden. Nach der Bachelor-Pause von Alisa Persch im Jahr 2016 aufgrund zu schlechter Quoten spekuliert man jetzt, ob Jessica nur dafür da ist, die Quote wieder in die Höhe zu treiben. Das wird sich erst zeigen.

So sexy präsentiert sich Jessica Paszka vor der Kamera:

Die Bachelorette 2017: Alle Sendetermine bei RTL im Überblick

nm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
TV-Star Henning Baum hat sich von seiner Ehefrau Corinna getrennt. Seine Neue hat bereits ein Kind von ihm. Jetzt macht seine Exfrau reinen Tisch.
Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"
Verwirrung um "Game of Thrones"-Autor: George R.R. Martin hat klargestellt, dass er die Erfolgsserie schaut, deren Buchvorlage er geschrieben hat.
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"
Hemsworth und Robbie sind für die "Ehe für alle"
Ehe für alle in Australien: Die Schauspieler Chris Hemsworth und Margot Robbie sprechen sich dafür aus.
Hemsworth und Robbie sind für die "Ehe für alle"
Wie Diana die Prinzen prägte - das sagen William und Harry über ihre Mutter
Jahrelang haben sie das Thema eigentlich nie angesprochen. Doch heuer, zum 20. Todestag von Diana haben die Prinzen William und Harry offen wie nie über ihre Mutter und …
Wie Diana die Prinzen prägte - das sagen William und Harry über ihre Mutter

Kommentare