Schon länger angesagt und weiterhin ein Hit unter den Modefarben: Tannengrün. Foto: Heine

Wie man die Trendfarbe Tannengrün am besten kombiniert

Ulm (dpa/tmn) - Tannengrün ist eine der aktuellen Modefarben. Das Gute: Sie bleibt auch weiterhin bei den Designern gefragt. Je nach Teint sollte man aber wissen, wie man sie vorteilhaft kombiniert.

"Tannengrün schmeichelt Personen mit normalem Teint, sonnengebräuntem Teint und dunkelhäutigen Personen", erklärt die Modeberaterin Sonja Grau aus Ulm. Aber blasse und rötliche Hauttypen sollten die Farbe nicht nahe am Gesicht tragen - das bedeutet, auf Pullover und Blusen in Tannengrün verzichten sie besser. Als Hose oder Rock sowie grundsätzlich an Accessoires sei das aber kein Problem.

"Tannengrün kann man zu sehr vielen Farben kombinieren", sagt die Einkaufsberaterin. "In diesem Sommer würde ich Tannengrün ganz besonders zu den trendigen Blautönen, zu Sonnengelb oder auch Ockergelb, zu Hellgrau, zu Rottönen, zu Beige und Weiß tragen." Grundsätzlich seien auch alle Pastelltöne schöne Partner.

Die Farbe macht sich besonders gut in einem Blumendruck. "Tannengrün gehört ja auch zu unserer Flora", sagt Grau. "Ganz besonders schön lässt sich diese Farbe auch zu Streifen beziehungsweise dem sommerlichen Marine-Look kombinieren. Das gilt übrigens für die Damen- wie auch die Herrenwelt."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Der Sänger von Queens of the Stone Age („No One Knows“), Josh Homme, hat sich nach einem Tritt bei einer Fotografin entschuldigt.
Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen

Kommentare