+
Aus nach sechs Monaten: Marc Terenzi und Gina-Lisa haben sich getrennt.

Wieder solo:  Marc Terenzi und Gina-Lisa

Berlin - Nach sechs Monaten ist jetzt Schluss: Marc Terenzi , der Ex von Popsängerin Sarah Connor und “Topmodel“-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink haben sich getrennt.

Der 31-jährige Amerikaner bestätigte laut Presseberichten die Trennung, “Gina und ich sehen uns nicht mehr. Wir hatten eine wunderbare Zeit, doch wir haben beide zu viel zu tun, um eine Beziehung führen zu können.“

Die Beziehung dauerte demnach sechs Monate. Diese sei immer etwas ganz Besonderes gewesen, sagte Terenzi. “Aber wir haben uns nie viel versprochen - haben nie gesagt, wie lange das mit uns gehen soll.“

Die Gina-Lisa (22) hat nämlich noch viel vor, “Ich habe aktuell sehr viele Projekte. Am wichtigsten ist mir jetzt meine Familie, die mir immer zur Seite steht.“

Lohfink steht lut Medien für eine neue Show “Gina-Lisas Best Buddy“ vor der Kamera, und Terenzi arbeitet an seinem Debüt als Filmemacher. Sarah Connor und ihr Ehemann Marc Terenzi hatten Anfang November 2008 nach sechsjähriger Beziehung ihre Trennung bekanntgegeben. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. Die kirchliche Hochzeit und deren Vorbereitungen waren im Sommer 2005 in einer neunteiligen Serie bei ProSieben zu sehen unter dem Titel “Sarah & Marc in Love“.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Sein Schicksal bewegte viele Menschen: Nun hat Moderator Jimmy Kimmel seinen herzkranken Sohn mit in seine Sendung gebracht - auch um erneut an die Politik zu …
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Juliette Binoche fühlte sich gegen Weinstein gewappnet
Die französische Schauspielerin hat mehrfach mit Harvey Weinstein zusammengearbeitet. Über den Film-Produzenten hat sie einiges zu sagen.
Juliette Binoche fühlte sich gegen Weinstein gewappnet
Dwayne Johnson und Freundin erwarten zweites Kind
Hollywood-Star Dwayne Johnson und seine Freundin Lauren Hashian erwarten Nachwuchs. Ein Mitglied der Familie scheint sich besonders zu freuen.
Dwayne Johnson und Freundin erwarten zweites Kind
Modemacher Otto Kern gestorben
Er war eine Mode-Legende und ein Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben.
Modemacher Otto Kern gestorben

Kommentare