+
Auch die "Botox-Boys" waren beim Wiener Opernball dabei.

Höhepunkt der Ballsaison

"Alles Walzer": Stars und Sternchen beim Wiener Opernball 

Wien - Mit dem Einzug der Gäste über den Roten Teppich hat am Donnerstagabend der 59. Wiener Opernball begonnen. Richard Lugner zeigte seinen Stargast Elisabetta Canalis und Naomi Campbell war auch da.

Bei Österreichs gesellschaftlichem Top-Ereignis waren unter anderem das britische Model Naomi Campbell und der Modeschöpfer Harald Glööckler, aber auch viele Gäste aus Kultur und Politik vertreten. Auf dem Roten Teppich gab es wie gewohnt edle Roben, aber auch skurrile Outfits zu bewundern.

Opernball-Routinier Richard Lugner kam in Begleitung der italienischen Schauspielerin Elisabetta Canalis in die Wiener Staatsoper. Die 36-Jährige ist in Deutschland vor allem als Ex von George Clooney und TV-Werbegesicht bekannt. Wie der ORF berichtet, trickste Lugner die wartende Fotografenschar aus und schlich sich mit seinem prominenten Gast durch einen Seiteneingang ins Opernhaus. Auch Naomi Campbell - im weißen Kleid samt weißen Pelz - soll nicht den Vordereingang benutzt haben. 

Zu Beginn des Abends stand die offizielle Eröffnung des Balls mit dem Einzug von 144 jungen Paaren auf dem Programm. Insgesamt wurden mehr als 5000 Gäste erwartet.

Opernball 2015: Die schönsten Bilder

Opernball 2015: Die schönsten Bilder

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare