+
Richard Lugner kam in Begleitung der italienischen Schauspielerin Elisabetta Canalis. Foto: Herbert P. Oczeret

Wiener Opernball hat begonnen

Wien (dpa) - Mit dem Einzug der Gäste über den Roten Teppich hat am Donnerstag der 59. Wiener Opernball begonnen. Bei Österreichs gesellschaftlichem Top-Ereignis waren unter anderem das britische Model Naomi Campbell und der Modeschöpfer Harald Glööckler vertreten.

Opernball-Routinier Richard Lugner kam in Begleitung der italienischen Schauspielerin Elisabetta Canalis in die Wiener Staatsoper. Die 36-Jährige ist in Deutschland vor allem als Ex von George Clooney und TV-Werbegesicht bekannt. Am Abend stand die offizielle Eröffnung des Balls mit dem Einzug von 144 jungen Paaren auf dem Programm. Insgesamt wurden mehr als 5000 Gäste erwartet.

So verlief der Abend: Stars und Sternchen beim Wiener Opernball

Opernball 2015: Die schönsten Bilder

Opernball 2015: Die schönsten Bilder

Infos zum Opernball

Elisabetta Canalis bei Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare