+
Kai Wiesinger

Kai Wiesinger bei Sturz von Pferd verletzt

Hamburg - Kai Wiesinger ist zu den Dreharbeiten für den Fernsehfilm "Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer" in Bandagen angetreten.

“Am Tag vor Drehbeginn bin ich bei einer Stuntprobe in St. Peter Ording vom Pferd geflogen“, sagte der Schauspieler am Dienstag in Hamburg. Die ersten beiden Wochen der 41 Tage andauernden Drehzeit habe er nur mit Schmerzmitteln durchgestanden. “Aber das macht auch Spaß, finde ich, weil man dann weißt: Man lebt, und man macht da etwas, was eben nicht am Schreibtisch stattfindet“, sagte der 46-Jährige.

Wiesinger spielt in dem actionreichen Abenteuerfilm die Hauptrolle. Als Schatzsucher und Archäologe Eik Meiers ist er dem sagenumwobenen Bernsteinzimmer auf der Spur. Der Film läuft am Sonntag, 16. September, um 20.15 auf RTL.

dapd

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare