Gürtel-Attacke gegen Kippa-Träger: Täter schuldig gesprochen

Gürtel-Attacke gegen Kippa-Träger: Täter schuldig gesprochen
+
Mit Perücke und Brille sieht Kai Wiesinger Christian Wulff nicht unähnlich. 

Schauspieler kopiert nicht

Kai Wiesinger: Wulff-Rolle keine Imitation

Osnabrück - Schauspieler Kai Wiesinger hat für seine Rolle als  Christian Wulff zur Perücke gegriffen, eine 1:1-Kopie des Ex-Bundespräsidenten wollte er jedoch nicht abliefern.

„Mir geht es um das Gefühl.“ Er habe dem Ex-Staatsoberhaupt emotional gerecht werden wollen - „völlig wertungsfrei“. Das falsche Haarteil war dennoch notwendig: „Diese Struktur kriegt man mit eigenen Haaren nicht hin“, sagte der 47-Jährige der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag).

Wiesinger spielt in dem Dokudrama „Der Rücktritt“ (Sat1, 25. Februar) Wulff in dessen letzten Tagen im Amt. Anja Kling verkörpert Bettina Wulff. Beide Schauspieler hatten dazu keinen Kontakt mit den Wulffs, sagte Wiesinger. „Es hätte nichts zu gewinnen gegeben, weder für die Dargestellten noch für uns.“

Wiesinger würde gerne auch das Oberhaupt der katholischen Kirche darstellen: „Ich hoffe, nicht ganz so schnell zu altern - doch wenn es so weit ist, würde ich gerne den Papst spielen,“ sagte der TV-Star. „Die Bedeutung und der Missbrauch von Macht, Moral und Verantwortung gegenüber den Menschen ist durch den Vatikan wie in einem Brennglas darzustellen. An nur wenigen Orten ist die Diskrepanz zwischen selbst erhobenem Anspruch und tatsächlichem Verhalten größer.“

dpa/kna

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kurz nach der Geburt: Annie Carpendale zeigt sich im knappen Bikini
Mitte Mai ist Annie Carpendale zum ersten Mal Mutter geworden. Nur wenige Wochen nach der Geburt zeigt sie sich jetzt auf einem Urlaubs-Foto im knappen Bikini.
Kurz nach der Geburt: Annie Carpendale zeigt sich im knappen Bikini
Zeigt sich Superstar Dua Lipa bei Autogramm-Stunde hier unten ohne? Fans holen Lupe raus
Sängerin und Model Dua Lipa (22) zeigt sich unten ohne bei einer Autogrammstunde. Ein neues Instagram-Foto der Britin mit Wurzeln in Albanien und Kosovo wirft Fragen …
Zeigt sich Superstar Dua Lipa bei Autogramm-Stunde hier unten ohne? Fans holen Lupe raus
Prinz William trifft in Jordanien syrische Flüchtlinge
Prinz William bereist fünf Tage lang den Nahen Osten. In der antiken Stadt Dscharasch traf er junge Menschen, die von dem von Unicef unterstützten Programm Makani …
Prinz William trifft in Jordanien syrische Flüchtlinge
Hat das noch was mit Schlager zu tun? „I like to move it“ & „Remmidemmi“ bei Helene Fischers Stadion-Tour
Klassische Schnulzen und Helene Fischer? Das war einmal! Bei ihrer Stadion-Tournee erwartet die Konzertbesucher viel mehr Elektro, Beats und harte Bässe statt Schlager.
Hat das noch was mit Schlager zu tun? „I like to move it“ & „Remmidemmi“ bei Helene Fischers Stadion-Tour

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.