+
Wigald Boning

Wigald Boning riskierte für TV sein Leben

Berlin - Comedian Wigald Boning hat für seine neue ZDF-Wissenschaftssendung “Nicht nachmachen“ Kopf und Kragen riskiert.

“Ich habe zum Beispiel mit einem alten Kobalt-Staubsauger glühende Kohlen aufgesaugt. Es kam planmäßig zu einer Verpuffung, allerdings ging die Stichflamme nach oben heraus“, erzählte der 45-Jährige der Tageszeitung “Die Welt“ (Freitagausgabe). “Das wäre beinahe ins Auge gegangen.“ Außerdem habe er sich bei Feuerwerks-Experimenten in einem Abrisshaus eine Rauchvergiftung zugezogen.

Die Wissenschafts-Comedy ist ab 29. Juli im ZDF zu sehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Pastewka“ hat eine neue Heimat bei Amazon
Berlin - Sieben Staffeln lang war Bastian Pastewka mit seinem Comedy-Format „Pastewka“ bei Sat.1 zu sehen. Für die achte Staffel steht er jetzt bei dem Streamingdienst …
„Pastewka“ hat eine neue Heimat bei Amazon
König Harald von Norwegen wird 80
Oslo - Mit einem emotionalen Aufruf zu Toleranz hat König Harald die Welt im vergangenen Sommer berührt. Auch sonst zeigt der zurückhaltende Norweger im hohen Alter - am …
König Harald von Norwegen wird 80
Luxemburger Prinz Louis lässt sich scheiden
Bei der Heirat mit der bürgerlichen Tessy verzichtete Prinz Louis auf seinen Platz in der Thronfolge. 2007 bekam das Paar seinen zweiten Sohn. Jetzt ist die Ehe am Ende
Luxemburger Prinz Louis lässt sich scheiden
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet
Luxemburg/London - Der luxemburgische Prinz Louis (30) und Prinzessin Tessy (31) haben nach gut zehn Jahren Ehe ihre Scheidung eingereicht.
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet

Kommentare