+
Gianna Nannini muss zwangspausieren

Wildschwein holt Gianna Nannini vom Rad

Rom - Italiens Rockröhre Gianna Nannini (58) hat sich bei einer Fahrradtour einen Fußknöchel gebrochen und muss zwei Monate lang pausieren. Schuld an dem Unglück hat ein Borstenvieh.

Die Sängerin war mit ihrem Mountainbike in den Hügeln rund um ihre toskanische Heimatstadt Siena unterwegs, als sie einem plötzlich auftauchenden Wildschwein ausweichen musste und dabei stürzte, wie die Nachrichtenagentur Ansa am Montag berichtete.

Neben 60 Tagen Ruhe wurde der Verletzten eine dreiwöchige Physiotherapie verordnet. Nannini muss die Arbeiten an einer neuen CD aufschieben, die sie eigentlich jetzt in London vorbereiten wollte, heißt es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Hat der Schauspieler über das Ziel hinaus geschossen? 
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Der 2006 gestorbene Dokumentarfilmer „Crocodile Hunter“ Steve Irwin wird nachträglich mit einem Stern in Hollywood verewigt.
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Auf Wohnmessen ist heute schon das zu sehen, was in einigen Monaten oder in einem Jahr im Trend liegen wird. Auf der Tendence geht es daher schon um den nächsten Sommer …
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?

Kommentare