+
Jay Z

Jay Z will etwas gegen extreme Armut tun

New York - Jay Z will sich gegen extreme Armut engagieren. Deshalb bestreitet der Rapper das Hauptprogramm bei einem Konzert im New Yorker Central Park.

Das Global Citizen Festival soll am 27. September im New Yorker Central Park über die Bühne gehen, wie die Veranstalter am Dienstag (Ortszeit) bekanntgaben. Neben Jay Z sollen auch No Doubt, Carrie Underwood, The Roots und Tiesto auftreten. Das Festival findet bereits zum dritten Mal statt, zeitgleich mit der Generalversammlung der Vereinten Nationen. Die Organisatoren erhoffen sich so große Aufmerksamkeit für das Thema Armut.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: Jetzt äußert sie sich zum Echo-Eklat um Kollegah und Farid Bang
Helene Fischer hat sich zum Echo-Eklat um Kollegah und Farid Bang geäußert. Auf Facebook brach die Schlager-Queen ihr Schweigen und fand deutliche Worte.
Helene Fischer: Jetzt äußert sie sich zum Echo-Eklat um Kollegah und Farid Bang
Sarah Lombardi: „Unten ohne“-Aufnahmen sorgen im Netz immer noch für Wirbel
Köln - Sarah Lombardi bekommt immer wieder einiges an Fan-Schelte ab. Da dies auf ihren eigenen Profilen stattfindet, dürfte sie es mitbekommen. Aber wie ist es mit den …
Sarah Lombardi: „Unten ohne“-Aufnahmen sorgen im Netz immer noch für Wirbel
Natalie Portman sagt Reise zum "jüdischen Nobelpreis" ab
Im Juni sollte die Schauspielerin in Jerusalem mit einem Preis ausgezeichnet werden. Jetzt hat sie die Reise überraschend abgesagt - zur Enttäuschung der Veranstalter.
Natalie Portman sagt Reise zum "jüdischen Nobelpreis" ab
Megaheiß! Megan Fox präsentiert neue Dessous-Kollektion
Männer aufgepasst! Auf Instagram zeigt sich Megan Fox so heiß wie nie zuvor - in einer neuen Dessous-Kollektion.
Megaheiß! Megan Fox präsentiert neue Dessous-Kollektion

Kommentare