Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt

Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt
+
Hollywood-Star-Paar Will und Jada Pinkett Smith.

Rauswurf für "kommunistische Katze"

Will Smith stresst die Tierliebe seiner Frau

Los Angeles - Jada Pinkett Smith (43) hat ein riesengroßes Herz für Tiere. Das stellt ihren Mann, Hollywood-Star Will (46), vor ungewöhnliche Herausforderungen.

„Ich möchte Menschen, die Haustiere haben, warnen: Falls euer Tier auch nur ein kleines bisschen ausgedörrt aussieht, wird Jada es nehmen und zu uns nach Hause bringen“, sagte der "Men in Black"-Star am Dienstag in der Show von Moderatorin Ellen DeGeneres. Auf der Straße lese er sicherheitshalber immer die Plakate, mit denen Besitzer nach ihren vermissten Haustieren suchen. „Um herauszufinden, ob das vermisste Tier vielleicht bei uns zu Hause ist.“

Neulich habe Jada sogar eine taube Katze aus China mitgebracht. Die „kommunistische Katze“ durfte allerdings nicht im Hause Smith bleiben. Sie zog, wie Smith erzählte, in eine Tauben- und Blindenschule, um dort bei den Kindern zu sein.

Will Smith und Jada Pinkett Smith haben neben zahlreichen Haustieren aber auch zwei gemeinsame Kinder, namens Willow und Jaden. Smith hat zudem einen Sohn aus einer früheren Beziehung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare