+
Will Smith

Will Smith will Politiker werden

München - Filmstar und Musiker Will Smith erwägt einen Wechsel von Hollywood nach Washington. “Will denkt darüber nach, in die Politik zu gehen.“

Das sagte seine Frau Jada Pinkett Smith der Zeitschrift “Bunte“. “Er sagte mal, dass er sich vorstellen kann, Präsident der USA zu werden.“ Ein Scherz sei dies nicht gewesen, “er meint das sehr ernst“. Pinkett Smith hat allerdings keine Lust auf die Rolle der First Lady: “Das ist nichts für mich.“ Viel lieber würde sie das Erziehungssystem der USA reformieren. “Will und ich wollen unsere Spuren auf der Welt hinterlassen, und wir meinen damit bedeutendere Spuren als nur Filme“, sagte sie.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton

Kommentare