+
Willem Dafoe setzt auf sein "Gummigesicht"

Willem Dafoe setzt auf sein „Gummigesicht“

New York - US-Schauspieler Willem Dafoe (56) glaubt, dass sein Gesicht sein größtes Kapital ist. Denn es hat einzigartige Vorzüge.

„Ich habe ein sehr markantes Gesicht, aber es ist auch sehr flexibel, ein Gummigesicht“, sagte er der US-Tageszeitung „New York Times“ (Sonntag). Ihm werde oft gesagt, dass er in Wirklichkeit viel besser aussehe als auf der Leinwand.

Oscars 2012 - Bilder der Filmnacht des Jahres

Oscars 2012 - Bilder der Filmnacht des Jahres

„Ich nehme mal an, das liegt daran, dass ich viel in Low-Budget-Filmen auftrete, wo man mich nicht richtig ausleuchtet“, sagte Dafoe. Auch an ihm sei das Alter allerdings nicht spurlos vorbeigegangen. „30 Jahre Make-up haben auf jeden Fall jede Menge Spuren hinterlassen.“

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 

Kommentare