+
Willem Dafoe steigt in die "Justice League" auf. Foto: Claudio Onorati

Willem Dafoe stößt neu zu "Justice League"

Los Angeles (dpa) -  Willem Dafoe (60, "Spider-Man", "John Wick") stößt zu dem Superhelden-Team in "Justice League". Dem "Hollywood Reporter" zufolge soll der für Bösewichtrollen bekannte Star diesmal eine liebenswerte Figur spielen. Mehr Details über die Rolle wurden aber nicht bekannt.

In der Superhelden-Story der DC Comics kämpfen unter anderen Superman (Henry Cavill), Batman (Ben Affleck) und Wonder Woman (Gal Gadot) gegen eine böse Macht. Die Dreharbeiten unter der Regie von Zack Snyder (50, "Batman v Superman: Dawn of Justice") sind bereits angelaufen. Gedreht werden zwei Teile, die das Studio Warner Bros. im November 2017 und im Juni 2019 auf die Leinwand bringen will.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare