+
William Fichtner wird General - im Film. Foto: Nina Prommer

William Fichtner für "Independence Day 2" an Bord

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler William Fichtner (58, "Heat", "Der Sturm", "Elysium") soll in "Independence Day 2" als hochrangiger General vor die Kamera treten. "Deadline.com" zufolge hat der Schauspieler auch schon die Verträge für zwei weitere Fortsetzungen des Science-Fiction-Spektakels in der Tasche.

Kürzlich hatte er sich auch für "Teenage Mutant Ninja Turtles 2" verpflichtet. Regisseur Dave Green will den Schildkröten-Streifen im Juni 2016 in die Kinos bringen. Der deutsche Regisseur Roland Emmerich steckt mitten in den Drehvorbereitungen für "Independence Day 2". Schauspieler wie Sela Ward, Jeff Goldblum, Vivica A. Fox, Judd Hirsch und Liam Hemsworth sind schon an Bord. 20 Jahre nach dem ersten Teil soll die Fortsetzung im Juli 2016 ins Kino kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare