+
William Shatner versucht sich nun auf der Bühne.

William Shatner in Ein-Mann-Show

New York - Captain Kirk goes Broadway: William Shatner (80), der Kultstar aus „Star Treck“, tritt ab Donnerstag in der Ein-Mann-Show „Shatner's World: We Just Live in It“ auf einer New Yorker Bühne auf.

 York - Captain Kirk goes Broadway: William Shatner (80), der Kultstar aus „Star Treck“, tritt ab diesem Donnerstag in der Ein-Mann-Show „Shatner's World: We Just Live in It“ auf einer New Yorker Bühne auf. Allerdings plane er weder zu tanzen noch zu singen, scherzte er. „Ich werde in dieser Show versuchen, Lehren aus meinen Erfahrungen zu ziehen und den Sinn in den vielen verrückten Dingen zu erkennen, die mir passiert sind“, sagte Shatner dem Stadtmagazin „Time Out New York“.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Vor allem wolle er von seinen Reisen kreuz und quer durch die Vereinigten Staaten erzählen. "Wie ich mit einem Rabbi in einen philiosophischen Streit geriet, wie ich an der Beerdigung eines Pferdes teilnahm und einige der größeren Sachen, die mir als Schauspieler passiert sind“, so Shatner.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tim Mälzer: TV-Koch bei Dreharbeiten für Pro7-Show verbrannt - Klinik
Tim Mälzer hat sich bei Dreharbeiten verletzt. Am Set zur ProSieben-Show „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ in Prag hat sich der TV-Koch verbrannt und musste in …
Tim Mälzer: TV-Koch bei Dreharbeiten für Pro7-Show verbrannt - Klinik
Tim Mälzer bei Dreharbeiten für TV-Show leicht verletzt
Schock für Tim Mälzer: Der TV-Koch hat sich laut "Bild" am Set einer Fernsehshow am Gesicht verletzt.
Tim Mälzer bei Dreharbeiten für TV-Show leicht verletzt
Eva Longoria: "Familien gehören zusammen"
Im Streit um die Trennung illegal Eingewanderter von ihren Kindern hat sich jetzt auch Eva Longoria zu Wort gemeldet. Die Schauspielerin ist vor kurzem selbst Mutter …
Eva Longoria: "Familien gehören zusammen"
Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Er wird und wird nicht geknackt: Bereits in der fünften Woche nacheinander liegen 90 Millionen Euro im Topf und warten auf einen Gewinner.
Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.