+
Michelle Williams hat mit dem verstorbenen Heath Ledger eine Tochter.

Williams: Marylin Monroe wie eine Freundin

Berlin - Obwohl sich die beiden nie kennengelernt haben, sieht die Schauspielerin Michelle Williams  in der verstorbenen Hollywood-Legende Marlyin Monroe eine Freundin.

Michelle Williams (31) fühlt sich Hollywood-Ikone Marilyn Monroe sehr nah. “Ich schätze, sie ist für mich wie eine Freundin“, sagte die Schauspielerin in einem Interview mit der Nachrichtenagentur dpa. “Man fühlt so viele Sachen für eine Freundin. Man bewundert einige ihrer Eigenschaften, und man ist traurig, dass sie sich einiger ihrer Fähigkeiten selbst gar nicht bewusst ist.“ Williams verkörpert in dem Film “My Week with Marilyn“ die 1962 gestorbene Monroe. Für ihre fulminante Darstellung wurde Williams Anfang des Jahres mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Der Film startet kommende Woche in den Kinos.

Hollywoods neue Geld-Rangliste

Hollywoods neue Geld-Rangliste

Wie Monroe kennt auch die 31-Jährige Unsicherheit. “Sie ist einfach immer da.“ Allerdings könne sie damit besser umgehen als Marilyn Monroe. “Aber ich konnte mich damit identifizieren - und dieses Gefühl für die Rolle benutzen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare