Amy Winehouse ertränkt ihre Sorgen

London - Amy Winehouse (24) scheint die Aussicht, im Prozess gegen ihren Ehemann Francis Fielder-Civil aussagen zu müssen, noch mehr aus dem Gleichgewicht zu werfen.

Die ohnehin von Drogenproblemen gebeutelte Sängerin wurde am Sonntag in den frühen Morgenstunden in einer Londoner Bar gesichtet, wo sie mit Freunden bis zum Tagesanbruch Cocktails trank. Wie der "Mirror" in seiner Onlineausgabe berichtet, war Winehouse dabei sichtlich von Emotionen geschüttelt und musste getröstet werden. Nachdem sie die Bar verlassen hatte, ging Winehouse in einen Supermarkt und kaufte Milch, Zigaretten und eine Zeitung. Die Polizei will Winehouse in den nächsten Tagen als Zeugin vernehmen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
Das Fitness-Model Sophia Thiel wollte einen besonderen Augenblick mit ihren Fans teilen: Sie ist auf dem Cover einer Fitness-Zeitung zu sehen. Doch den Fans gefällt …
Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Männerwelt aufgepasst: Sängerin Sarah Lombardi wünscht sich einen Partner an ihrer Seite. Jetzt verrät sie, welche Erwartungen sie von ihrem zukünftigen Partner hat.
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft …
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen

Kommentare