+
Amy Winehouse

Amy Winehouse fliegt

London - Amy Winehouse will sich eine Auszeit gönnen und gleichzeitig dem englischen Winter entfliehen. Die “Rehab“-Sängerin plant kommende Woche für 14 Tage nach Jamaika zu fliegen.

“Sie freut sich schon sehr, denn sie liebt die Karibik über alles. Aber ihr wurde gesagt, sie dürfe nicht nur Party machen, sondern solle auch arbeiten“, so ein Freund. Immer noch steht das von Fans und ihrer Plattenfirma lang erwartete dritte Studioalbum der Künstlerin aus. Mit dem Vorgänger, “Back To Black“ (2006), hat sie monatelang die Charts in vielen Ländern angeführt.

Amys Skandalauftritt vor Gericht

Der Skandalauftritt von Amy Winehouse

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baby von Katherine Heigl ist da
Die US-Schauspielerin hat einen Sohn geboren. Der Kleine soll schon kurz vor dem Jahreswechsel auf die Welt gekommen sein, wie jetzt erst bekannt wurde. Der Junge hat …
Baby von Katherine Heigl ist da
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare