Amy Winehouse hat gute Vorsätze

London - Amy Winehouse will es Weihnachten angeblich noch ein letztes Mal richtig krachen lassen. Wie das Boulevardblatt "The Sun" verbreitet, plant die "Rehab"-Sängerin in ihrer frisch bezogenen Londoner Wohnung eine große Party über die Feiertage.

Es steht zu vermuten, dass es dort nicht nur Apfelsaft geben wird. Anfang kommenden Jahres soll Amy dann eine Woche lang in Israel entgiften. Amy habe zugestimmt, die Kur anzutreten, um ihre Drogenprobleme in den Griff zu bekommen, denn bei der Grammy-Verleihung im Februar 2008 will sie fit sein und glänzen. Sie ist sechs Mal für einen Grammy nominiert. Seit Amys Mann Blake (25) im Gefängnis sitzt, soll die 24-Jährige allerdings mehr Drogen denn je nehmen, ließen Freunde durchblicken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Wasserfest"? Nach dem Baden erneut Sonnencreme auftragen
Einmal auftragen, reicht für den ganzen Tag: Leider gilt das bei Sonnencreme nicht. Auch wenn "wasserfest" darauf steht. Mehrfach eincremen, ist also wichtig - und muss …
"Wasserfest"? Nach dem Baden erneut Sonnencreme auftragen
Designerin Anja Gockel will Frauen sichtbar machen
Feministin möchte Designerin Anja Gockel nicht genannt werden. Aber für Frauenrechte kämpft sie schon - mit farbenfroher Seide, Tüllröcken, Blumenmuster, …
Designerin Anja Gockel will Frauen sichtbar machen
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa war acht Monate in Untersuchungshaft. Jetzt ist die 32-Jährige auf freiem Fuß und erregt in den sozialen Netzwerken mit einem Clip gleich …
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex

Kommentare