Amy Winehouse kommt nicht zu Grammy-Verleihung - Visum abgelehnt

London/Los Angeles - Die britische Soulsängerin Amy Winehouse kommt nicht zu der Verleihung der Grammys an diesem Sonntag in Los Angeles. Die 24-Jährige habe kein Visum für die Einreise in die USA bekommen, sagte ein Sprecher der Sängerin in der Nacht zum Freitag in London. Die US-Botschaft in London habe ihren Antrag abgelehnt.

Die drogenabhängige Musikerin, die sich derzeit in einer Entzugsklinik aufhält, ist für sechs der wichtigen Musikauszeichnungen nominiert.

Aber die Produzenten der Grammy-Show in Los Angeles haben bereits einen Alternativplan. Die Sängerin wird während des Gala-Abends im Staples Center per Satellitenübertragung live zugeschaltet, um Songs aus ihrem nominierten Album "Back To Black" zu präsentieren. "Sie werden Amy Winehouse bei den Grammys sehen. Darüber bin ich sehr froh", bestätigte der Produzent Ken Ehrlich der "New York Times" am Freitag.

Seit Wochen war über Winehouse' Teilnahme an der Verleihung spekuliert worden. Die USA verweigern die Einreise, wenn jemand wegen Drogenmissbrauchs aktenkundig geworden ist. Das Visum wurde vermutlich abgelehnt, weil Winehouse im Oktober in Norwegen wegen des Besitzes von Marihuana festgenommen worden war. Ohne diesen Vorfall und die Medienberichte über ihre Drogensucht hätte sie, wie andere EU-Bürger auch, kein Visum für die USA gebraucht. Die Sängerin sei zwar "enttäuscht", akzeptiere die Entscheidung der Botschaft aber, sagte der Sprecher. Winehouse wolle sich nun voll und ganz ihrer Genesung zuwenden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare