Amy Winehouse hat ein neues Problem

Hamburg - Neues Problem für Amy Winehouse: Nach Drogenmissbrauch, Entzug und juristischem Ärger leidet die britische Soulsängerin (24) jetzt an einer hochansteckenden Hautkrankheit.

Winehouse sei wegen Impetigo in Behandlung, bestätigte ihr Sprecher dem US-Magazin "People" (Onlineausgabe). Der von Bakterien ausgelöste juckende Ausschlag im Gesicht wird auch als "Grindflechte" bezeichnet und kann mit Antibiotika behandelt werden.

Erst an diesem Wochenende hatte sich die vielfach ausgezeichnete Musikerin bei den Modenschauen in Paris getummelt und war gern gesehener Gast auf mehreren exklusiven Partys.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare