Amy Winehouse ruft nach ihrem Papa

London - Amy Winehouse weiß, dass sie ein Problem hat. Sie ist sich aber auch sicher, dass nicht etwa Ärzte ihr helfen können, sondern nur ihr Vater, Mitch Winehouse. Das meldet das Boulevardblatt "The Sun" in seiner Online-Ausgabe. "Nur er kann mir die Flausen austreiben", sagt die 23-Jährige über ihren Herrn Papa.

Übers Wochenende hatte sich die Familie Winehouse inklusive Amys Mann Blake Fielder-Civil (25) und ihren Schwiegereltern in einem Hotel getroffen, um zu diskutieren, wie es mit der "Rehab"- Sängerin weitergehen kann. Sie war Mitte vergangene Woche zusammengebrochen, nachdem sie angeblich einen wilden Cocktail aus Alkohol und Drogen zu sich genommen hatte und musste im Krankenhaus behandelt werden. Warum Amy beim Frühstück plötzlich davonstürzte und Mitch dem Schwiegervater seiner Tochter während der Familienkonferenz an die Gurgel gegangen ist, bleibt unklar. "Das ist eine private Angelegenheit", sagte Vater Winehouse.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut
Sind die Hipster-Frisuren schon wieder out? 2018 sollen die Haare wieder länger werden.
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut

Kommentare