+
Amy Winehouse

Amy Winehouse: Tattoo auf Tattoo 

London - Amy Winehouse (26) möchte ihre Liebe zu Blake Fielder-Civil offenbar vergessen machen. Dafür muss sie zum Tätowierer.

Laut dem Boulevardblatt “The Sun“ möchte die britische Sängerin seinen Namen, den sie einst über ihrem Herzen trug, nun übertätowieren lassen. Vor Kurzem hatte Amy, die seit vergangenem Juli von Blake geschieden ist, noch die Hoffnung gehegt, sie könnten wieder zusammenfinden. Doch mit der Überarbeitung des Tattoos scheint sie nun einen Schlussstrichen ziehen zu wollen.

Amys Skandalauftritt vor Gericht

Der Skandalauftritt von Amy Winehouse

Mit dem Tätowierer Henry Hate spricht sie bereits seit Monaten über ein neues Motiv. Er sagte: “Ich habe sie nicht gefragt, was der Grund dafür ist. Ich glaube, dass sie etwas hinter sich lassen möchte. Sie gab zu verstehen, dass es weitergehen muss.“ Vorerst ist Amy allerdings damit beschäftigt, einen Song über ihr Lieblingsrestaurant auf St. Lucia aufzunehmen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare