+
Die englische R&B-Sängerin Amy Winehouse will ihr Tattoo loswerden.

Amy Winehouse: Angst vor Tattoo-Entfernung

London - Die englische R&B-Sängerin Amy Winehouse bereut es schon lange, sich einst den Vornamen ihres Ex-Gatten Blake Fielder Civil (31) auf die Brust tätowiert zu haben. Jetzt muss eine Lösung her.

Wie der “Daily Star“ meldet, findet es vor allem ihr neuer Freund Reg Traviss (33) gar nicht lustig, ständig den Namen seines Vorgängers lesen zu müssen. Er hat Amy daher gebeten, sich die Inschrift endlich entfernen zu lassen.

Die miesesten Vorbilder für Kinder

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Die 26-Jährige, die schon lange mit dem Gedanken spielt, hat aber Angst vor der möglicherweise recht schmerzhaften Prozedur, die ihr dann bevorstünde. Ein Insider sagte: “Es könnten 15 Laser-Sitzungen nötig sein, es zu entfernen, möglicherweise bleiben Narben zurück und ihre Brustimplantate könnten dabei ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen werden.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare