Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig
+
Die englische R&B-Sängerin Amy Winehouse will ihr Tattoo loswerden.

Amy Winehouse: Angst vor Tattoo-Entfernung

London - Die englische R&B-Sängerin Amy Winehouse bereut es schon lange, sich einst den Vornamen ihres Ex-Gatten Blake Fielder Civil (31) auf die Brust tätowiert zu haben. Jetzt muss eine Lösung her.

Wie der “Daily Star“ meldet, findet es vor allem ihr neuer Freund Reg Traviss (33) gar nicht lustig, ständig den Namen seines Vorgängers lesen zu müssen. Er hat Amy daher gebeten, sich die Inschrift endlich entfernen zu lassen.

Die miesesten Vorbilder für Kinder

Die schlechtesten Vorbilder für Kinder

Die 26-Jährige, die schon lange mit dem Gedanken spielt, hat aber Angst vor der möglicherweise recht schmerzhaften Prozedur, die ihr dann bevorstünde. Ein Insider sagte: “Es könnten 15 Laser-Sitzungen nötig sein, es zu entfernen, möglicherweise bleiben Narben zurück und ihre Brustimplantate könnten dabei ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen werden.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar

Kommentare