Winona Ryder meidet das Rampenlicht

- Los Angeles - Winona Ryder ist in diesem Jahr nicht zu den Filmfestspielen nach Cannes gefahren, obwohl zumindest ihre Kollegen Keanu Reeves und Robert Downey Jr. sie gern an ihrer Seite gehabt hätten.

Die beiden Hollywood-Schauspieler mussten ihren neuen Film "A Scanner Darkly" ohne sie vorstellen, weil Ryder nach wie vor möglichen unangenehmen Fragen von Reportern ausweicht. Das berichtet der Internetdienst "imdb". Die heute 34-Jährige war vor vier Jahren beschuldigt und verurteilt worden, nachdem sie in einem Kaufhaus im kalifornischen Beverly Hills beim Stehlen erwischt worden sein soll.

"Wir haben sie sehr vermisst, denn sie ist ein wunderbarer Mensch und eine wirklich gute Schauspielerin", sagte Keanu Reeves. Er verstehe aber, dass sie vielleicht noch nicht so weit sei, sich Fragen über das Filmen hinaus zu stellen, führte Reeves aus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare