+
Winona Ryder wirkt in ihren Rollen meist zerbrechlich. Im Leben sieht sie sich als starke Frau.

2001 als Diebin verurteilt

Winona Ryder: Strafe hat mich gestärkt

München - US-Schauspielerin Winona Ryder wurde 2001 beim Diebstahl ertappt, ein Prozess mit riesiger Medienaufmerksamkeit folgte. Die heute 42-Jährige hat daraus manches gelernt.

US-Schauspielerin Winona Ryder (42) hat Lehren aus ihrer Verurteilung als Ladendiebin gezogen. „Ich habe die Verantwortung für meine Taten übernommen und würde sagen, dass ich durch diese Erfahrungen heute ein emotional sehr viel stärkerer Mensch bin und in mir ruhe“, sagte Ryder in einem Interview der Zeitschrift „Donna“. Sie habe nie in Erwägung gezogen, diese Erlebnisse zu verdrängen. „Ich finde es unerträglich, wenn Leute schlimme Dinge machen und dann so tun, als wäre nichts.“ 2001 war Ryder beim Ladendiebstahl in Beverly Hills ertappt worden. Sie wurde zu einer dreijährigen Bewährungsstrafe, Sozialdiensten, einer Therapie und einer Geldstrafe verurteilt. Im Actionfilm „Homefront“ (Kinostart 23. Januar) spielt sie das Mitglied eines Drogenrings.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare