+
Anna Kendrick macht Ryan Gosling ein schlüpfriges Kompliment

Anna Kendricks schlüpfrige "Beichte" 

Wirbel um Sex-Tweet von "Twilight"-Star

Los Angeles - Schauspielerin Anna Kendrick ist total scharf auf ihren Kollegen Ryan Gosling. Der 32-Jährige macht sie so wuschig, dass sie sich selbst in der Öffentlichkeit nicht beherrschen kann.

Sie hat schon mit einigen Traummännern aus der Traumfabrik gearbeitet - George Clooney etwa (in "Up in the air"), oder Taylor Lautner und Robert Pattinson (in "Twilight"). Doch offensichtlich hat es ein Kollege Anna Kendrick ganz besonders angetan: Shootingstar Ryan Gosling ("Driver"). Dessen neuer Film "Gangster Squad" ist gerade in den USA angelaufen, und den schönen Mimen in der Rolle des knallharten Polizisten im Los Angeles der 40er-Jahre wollte sich auch die 27-Jährige nicht entgehen lassen.

Wer hätte jedoch geahnt - oder hätte so genau wissen wollen -, welche Lustgefühle der Anblick des 32-Jährigen bei der 1,57 Meter großen Schauspielerin auslöst? Auf ihrem Twitter-Account schrieb die oscar-nominierte Darstellerin jetzt: "Puh - ich gehe nie wieder in einen Kinofilm mit Ryan Gosling. Offensichtlich gilt es immer noch als Erregung öffentlichen Ärgernisses, wenn man sich in der letzten Reihe selbstbefriedigt."

Über 5000 Mal wurde Kendricks doch sehr offenherziges Bekenntnis genüsslich weiterverbreitet. Auch wenn es wahrscheinlich nicht ganz so ernst gemeint war: Mister Gosling wird es für sich als Kompliment verbuchen.

hn

Die besten Orte für prickelnden Sex

Die besten Orte für prickelnden Sex

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
In Köln darf man nicht "Helau" rufen, das weiß fast jeder. Dass man unter bestimmten Umständen aber auch nicht "Kamelle" rufen darf, das ist schon weniger bekannt. Und …
Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
George Clooney will sich überraschen lassen
Paris - George Clooney und seine Frau Amal erwarten Zwillinge. Im Interview mit einem französischen Magazin räumt der Hollywood-Star jetzt mit Gerüchten über das …
George Clooney will sich überraschen lassen

Kommentare