+
2009 wurde Chris Brown wegen Körperverletzung verurteilt. 

Wegen seiner Vergangenheit

Wird Chris Brown die Einreise nach Australien verwehrt?

Sydney - Eigentlich ist Chris Brown im Dezember auf Tour in Australien. Doch vielleicht macht ihm die australische Frauenministerin einen Strich durch die Rechnung.  

US-Sänger Chris Brown könnte Schwierigkeiten haben, für eine geplante Konzert-Tour nach Australien einzureisen. Der Grund: Seine Verurteilung wegen häuslicher Gewalt. Die australische Frauen-Ministerin Michaelia Cash sagte am Donnerstag (Ortszeit), die Regierung überprüfe, ob es angemessen sei, dem Musiker ein Visum auszustellen: „Diese Regierung hat keine Angst davor, Nein zu sagen.“ Die Tour ist für Dezember geplant.

Brown war 2009 nach einem Angriff auf seine damalige Freundin Rihanna wegen Körperverletzung verurteilt worden. Im vorigen Jahr saß er wegen Handgreiflichkeiten mit einem Mann mehrere Monate im Gefängnis. „Die Leute müssen verstehen, falls man gewalttätig wird und dann um wie Welt reisen will, dass es Länder geben wird, die sagen: „Du darfst nicht einreisen, weil du nicht den Charakter aufweist, den wir in Australien erwarten““, wurde Cash in australischen Medien zitiert. Premierminister Malcolm Turnbull sagte, er stimme mit dieser Einschätzung überein.

In diesem Jahr war bereits Boxer Floyd Mayweather die Einreise nach Australien verweigert worden, nachdem er für eine Reihe von Fällen häuslicher Gewalt und Angriffe auf Frauen verurteilt worden war.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur
Die Fans haben Daniela Katzenberger (30) mit ihren typisch blonden, langen Haaren kennen und über die Jahre lieben gelernt. Damit ist jetzt Schluss.
Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur
US-Sänger Robin Thicke und Freundin erwarten Nachwuchs
Frohe Kunde aus dem Hause Thicke: Nach einigen Turbulenzen in den letzten Jahren hat der Sänger jetzt privat sein Glück gefunden.
US-Sänger Robin Thicke und Freundin erwarten Nachwuchs
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht
Die Sängerin solidarisiert sich nach leidlicher eigener Erfahrung mit den Opfern sexueller Übergriffe und unterstützt sie mit einem großzügigen Geldbetrag.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken

Kommentare