+
Reese Witherspoon liebt ihre Fans

Witherspoon: Ihr Umgang mit den Fans

Berlin/München - Die Hollywoodschönheit Reese Witherspoon wird von ihren Fans schwer umlagert. Wie die Oscar-Gewinnerin damit umgeht und was sie macht, wenn jemand ihre Filme nicht mag:

Lesen Sie dazu auch:

Reese Witherspoon kann Besserwisser nicht leiden

Reese Witherspoon hat sich verlobt

Von ihren Fans lässt sich Hollywood-Star Reese Witherspoon gern tief in die Seele blicken. “Ich mache kein Geheimnis aus meinem Leben. Auch wenn es mir schlecht geht, dürfen das die Menschen ruhig erfahren“, sagte sie dem Fernsehsender Tele 5. “Vielleicht hilft es ihnen, wenn Sie sehen, wie es bei mir rauf und runter geht.“

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Ein Fan durfte sogar schon besonders tief blicken - die Frau begegnete Witherspoon zufällig beim BH-Einkauf. Die meisten Fans seien sehr nett zu ihr, erzählt Witherspoon, die am 22. März 35 Jahre alt wird. “Manche kommen aber auch auf mich zu und sagen, dass sie meinen neuen Film ganz furchtbar fanden.“ Für solche Fälle hat der “Natürlich Blond“-Star eine pragmatische Lösung: “Ich sage dann immer, dass ich ihnen das Geld für die Kinokarte zurückgebe.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare