+
Wolfgang Fierek liebt seine Freiheit.

Lebenskünstler im Film und in echt

Wolfgang Fierek schätzt Freiheit über alles

München - Er spielt in seiner neuen Rolle nicht nur einen Lebenskünstler, er ist selber einer. Da wundert es einen nicht, dass Wolfgang Fierek nichts so wichtig ist wie seine Freiheit.

„Frei zu entscheiden, was ich im Leben möchte, ist für mich das höchste Gut“, sagte er im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa anlässlich des Starts der Miniserie „Hammer & Sichl“ an diesem Freitag (22 Uhr) im Bayerischen Fernsehen. Besonders schätzt der 62-Jährige das Gefühl, Herr seiner Zeit zu sein. „Dinge, die mich einschränken, lehne ich grundsätzlich ab.“

Die Arbeit als Schauspieler kommt ihm sehr entgegen. „Feste Arbeitszeiten gibt es beim Film immer nur eine kurze Zeit.“ Während der Dreharbeiten arbeite er sehr gerne. „Aber zwischendurch brauche ich immer wieder meine Fluchtmöglichkeiten und muss für ein paar Wochen weg.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bülent Ceylan will nie ins Dschungelcamp
Die aktuelle Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" geht auch an Bülent Ceylan nicht vorbei. In das Dschungelcamp aber will er niemals gehen.
Bülent Ceylan will nie ins Dschungelcamp
Justin Biebers Ferrari versteigert
Justin Bieber macht selbst eine Autoversteigerung zum großen Spektakel. Der kanadische Popstar trennte sich jetzt von seinem Sportwagen für mehrere Hundertausend Dollar.
Justin Biebers Ferrari versteigert
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp

Kommentare