+
Jörg Wontorra mit seiner Heike

Hochzeit mit Heike

Wontorra hat zum dritten Mal geheiratet

München - Jörg Wontorra hat zum dritten Mal geheiratet. Das hat der Moderator bestätigt - und erklärt, dass er eigentlich übers Alleinbleiben nachgedacht hatte, bis er seine Heike kennenlernte.

„Egal, was passiert, dies ist meine letzte Ehe, die ich schließe“, erklärte der 63-Jährige der „Bild am Sonntag“.

Vier, fünf Monate nach dem Ende seiner vorhergehenden Beziehung habe er auf einer Sportgala Heike kennengelernt. „Obwohl ich in dieser Phase ernsthaft überlegt habe, ob nach all den Erfahrungen das Alleinbleiben nicht doch die beste Lösung für mich wäre“, fügte Wontorra hinzu. Beim Überdenken seiner Zukunft habe die „Hormongeschichte“ nicht mehr die Hauptrolle gespielt, sagte der Moderator. „Man setzt andere Prioritäten, wie man durchs Leben kommt. Und dann, verrückt, werde ich dieser Heike vorgestellt“, sagte Wontorra.

dapd

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare