+
Woody Allen

Woody Allen: Bekomme zu wenig Rollen angeboten

New York - Der Star-Regisseur Woody Allen (78) bekommt viel weniger Schauspiel-Rollen angeboten, als er gerne annehmen würde.

„Ich habe nur sehr, sehr, sehr wenige Angebote erhalten in all den Jahren, in denen ich jetzt schon im Filmgeschäft bin“, sagte Allen, der oft in seinen eigenen Streifen mitgespielt hat, der „New York Times“. Andere Regisseure riefen ihn einfach nicht an. „Das haben sie noch nie. Ich habe fast alle Rollen angenommen, die mir angeboten wurden. Aber ich bekomme so gut wie nie Angebote.“

Eine der wenigen Ausnahmen kommt kommende Woche in die US-Kinos. In „Fading Gigolo“ von Regisseur John Turturro spielt Allen, der mit Filmen wie „Manhattan“ und „Der Stadtneurotiker“ bekanntwurde und zuletzt in „Blue Jasmine“ Regie führte, einen Freizeit-Zuhälter. Der Streifen, in dem auch Sharon Stone, Sofia Vergara und Vanessa Paradis mitspielen, kommt im November in die deutschen Kinos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare